Sächsischer Heilbäderverband

Gesundheitsbad ACTINON Bad Schlema

Gesundheitsbad:

650 m² Wasserfläche mit Innen- und Außenbereich; 3 Therapie- und 2 solehaltige Becken mit zahlreichen Massagedüsen, Sprudelattraktionen und Gegenstromkanal; Wassertemperatur 32–36 °C; Ruheraum mit Besonnungswiese; Vitalbad

Saunalandschaft:

Innen- und Außenbereich mit Finnischen Saunen, Heu– und Kristallsauna, Sanarium, Solevitalbad, Kräuteraufgusssauna, Nordische Banja (auf Anmeldung: Nordisches Saunaritual), Saunabar, Besonnungswiese, Musikstimulation, Saunatauchbecken, Saunaaußenbecken von 32 °C, Erlebnisduschanlagen, Eisbrunnen

Wellnessoase:

Wohlfühl- und Fitnessmassagen, Ayurveda, Klangschalenmassage, Lomi Lomi Massage, Schottisches Bad, Japanisches Bad, Reiki, Thai-Massage, Samun Prai, Shiatsu, Hot-Stone-Behandlung, Rosenquarz-Behandlung, Honigmassage, Schokoladenanwendungen, Auqa-Meridian-Massage, Seifenschaummassage, Tibetische Massage, Seifenbürstenmassage, Schönheits-, Duft- und Kräuterbäder, Aqua-Wellness, kosmetische Behandlungen, Fußpflege

Angebote

Wellness- und Kurpauschalangebote

Barrierefreiheit

Bade- und Saunalandschaft, der Therapiebereich sowie der Kurpark sind rollstuhlgerecht ausgestattet.

Die Einrichtung ist durch die TMGS aktuell geprüft barrierefrei zugänglich, detaillierte Angaben finden Sie unter www.sachsen-barrierefrei.de.

Sonstiges

Radonhaltiges Wasser für Wannen- und Bewegungsbäder, für Trinkkuren und Behandlungen mit Radonluft

Öffnungszeiten

Gesundheitsbad ganzjährig täglich von 9.00–23.00 Uhr,
Sonderregelung am 24. und 25.12., 31.12. und 1.1., kein Schließtag;
Therapie Montag bis Freitag: 7.00–20.00 Uhr, Samstag: 7.00–12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Ausflugstipps

Kuranlagen Bad Schlema mit Kurpark, Musikbrunnen, Terrainkurwegenetz, Heilpflanzengarten, Weihnachtsbergausstellung, Besucherbergwerk, Bergbaumuseum, Bergbaulehrpfad u.v.a., Bergstadt Schneeberg, bewaldete Mittelgebirgslandschaft des Westerzgebirges

Verkehrsanbindung Auto, Bus, Bahn

PKW: A72 (Anschlussstelle Hartenstein) über den Autobahnzubringer (S255) nach Aue, dann B169 bis Bad Schlema,
Bahn: Bahnanschluss Bad Schlema »Unterer Bahnhof« oder Aue (Sachs)
Bitte verständigen Sie aufgrund der Entfernung von ca. 5 km vom Kurzentrum Ihren Vermieter oder Ihr Hotel, um sich abholen zu lassen und fragen Sie nach den Konditionen für Ihre Abholung.
Bus: Busanbindung in Richtung Aue, Schneeberg, Zwickau
Die nächsten Bushaltestellen zum Kurgebiet Bad Schlema sind "Bad Schlema - Ärztehaus am Kurpark" und "Bad Schlema - Weg zum Gesundheitsbad".

Kontakt für Übernachtungsmöglickeiten

Gästeinformation Bad Schlema
Richard-Friedrich-Str. 18
08301 Bad Schlema, Erzgebirge
Tel. 03772 380450
Fax 03772 380453
http://www.kurort-schlema.de
gaesteinformation@kurort-schlema.de

Service

Parkhaus unmittelbar am Gesundheitsbad; Badecafé mit appetitlichen kalten und warmen Speisen sowie zahlreichen Getränken, Kuchenbuffet, Snacks für Gesundheitsbewusste und einer reichhaltigen Salattheke; Wellnessleistungen als Geschenkgutschein möglich, ermäßigter Eintritt in das Gesundheitsbad bei Erwerb von Geldwertkarten, Geschenkkarten als Tageskarten zum Vorzugspreis erhältlich, regelmäßig Wassergymnastik für Badegäste, Pauschalangebote im Gesundheits- und Wellnessbereich mit oder ohne Übernachtung im Kurhotel Bad Schlema

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden